4-Säulenpresse PH4C Transfer

Zur Verbindung von Material und Träger durch Druck

Die Hydraulikpresse PH4C Transfer von HIDRALMAC ist eine Sonderform der Säulenpresse, bei der Transfermaterialien durch Druck oder Hitze auf ein Trägermaterial gepresst und verbunden werden. 4-Säulenpressen sind wegen der allseitig guten Zugänglichkeit sehr gut für die Transferarbeit geeignet. Die Haupt-Anwendungsbereiche finden wir in der Schuh- und Textilindustrie, aber auch in der Werbetechnik.

Diese Bauform der hydraulischen Presse ist sehr offen, die Wärme kann gut entweichen. Das Modell PH4C Transfer ist somit sehr gut für Gummi, Bakelite und verformbare Kunststoffe geeignet. Die 4-Säulenpresse PH4C Transfer eignet sich sowohl zur Einzelstück- als auch zur automatischen Serienfertigung. Alle Säulenpressen ab 163 Tonnen werden von HIDRALMAC serienmäßig mit einem Wartungsbalkon und einer Marineleiter gefertigt. Diese können aber je nach Kundenwunsch auch weggelassen oder bei Bedarf bei kleineren Modellen ergänzt werden.

Sie erhalten die 4-Säulenpresse PH4C Transfer in vier Größen und einer Leistung zwischen 20 und 2000 Tonnen, genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten. Optional kann die Presse zusätzlich mit Auswerfer, Tiefziehkissen, Heizplatten oder mehreren Presse-Ebenen ausgestattet werden. Die komplette Hydraulik der Säulenpresse liefert BOSCH/REXROTH, die Steuerungskomponenten sind von SIEMENS und die Sicherheitsausstattung stammt von SICK. Gefertigt wird dieses Pressen-Modell – wie alle HIDRALMAC Maschinen – nach EU Normen und der deutschen Maschinenrichtlinie.

Zur Grundausstattung der 4-Säulenpresse PH4C Transfer gehören:

  • Linear-Messeinrichtung
  • SIEMENS PLC Steuerung S 7 1200, 1300 oder 1500
  • 9“ Monitor von SIEMENS
  • USB Ausgang zur Datenübertragung
  • Remote-Funktion für die Fernwartung
  • Ölkühlung

Anwendungsbereiche und Einsatzgebiete der PH4C Transfer

Die Säulenpresse PH4C Transfer verarbeitet Metall, Kunststoff, Gummi und Holz, kommt also vor allem bei der Schuhherstellung und in der Werbetechnik zum Einsatz. Dabei führt sie unter anderem folgende Arbeitsgänge aus:

  • Blechverformung
  • Stanzarbeiten
  • Verklebung unter Druck
  • Kunststoffverformung
  • Tiefziehen
  • Kompaktierung von Pulver

Fabrikationsbeispiele der PH4C Transfer Presse

  • Autohimmel
  • Kofferraum-Ablagen
  • Seitentür-Verkleidungen
  • Behälter
  • Bremsbeläge
  • Isolierelemente
  • Stanzteile
  • Biegeteile
  • Beschlagherstellung

Die 4-Säulenpresse PH4C Transfer als Mietmaschine

Wir bieten Ihnen unsere 4-Säulenpresse PH4C Transfer auch als Mietmaschine an. Die genauen Konditionen für die Miete unserer Hydraulikpressen erhalten Sie von unserem Kundenservice über das Kontaktformular.

Einige Anwendungsbereiche der PH4C Transfer:
Blechverformung, Stanzarbeiten, Verklebung unter Druck Kunststoffverformung, Tiefziehen, Kompaktierung von Pulver…

Fabrikationsbeispiele der Pressen:
Autohimmel, Kofferraum-Ablagen, Seitentür-Verkleidungen, Behälter, Bremsbeläge, Isolierelemente, Stanzteile, Biegeteile, Beschlagherstellung.

Der HIDRALMAC Produktkatalog

Bitte laden Sie sich unseren Produktkatalog im *.pdf Format herunter.
Hier finden Sie weiterführende Informationen über
HIDRALMAC Europe GmbH sowie unsererem Leistungs- und Produktportfolio.

Senden Sie uns eine E-Mail

Bitte bestätigen Sie diese Frage vor dem Ausfüllen und abschicken des Formulares.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wünschen Sie einen Rückruf? (Falls ja, bitte Telefonnr. angeben)
JaNein

Ihre Telefonnummer (optional)

Betreff

Ihre Nachricht